Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der Linksfraktion im Kreistag Nordsachsen

Statements

Dr. Micheal Friedrich

Impfzentren – eine logistische Mammutaufgabe!

Der Vorsitzende der LINKEN im Kreistag, Dr. Michael Friedrich, fordert unverzügliche Vorkehrungen für flächendeckende COVID-19-Schutzimpfungen in Nordsachsen: Die Aussicht auf einen oder gar mehrere zugelassene Impfstoffe, die im günstigsten Fall bereits zu Jahresbeginn 2021 zur Verfügung stehen,  sind ein großes Hoffnungszeichen. Wenn sich wenigstens 50 – 60% der erwachsenen Bevölkerung in den nächsten Monaten freiwillig impfen lassen, kann bald die so genannte Herdenimmunität erreicht werden. Dann wäre diese Pandemie mit all ihren harten Einschränkungen schnell zu Ende. Allerdings ist auch klar, dass diese enorme gesellschaftliche Kraftanstrengung möglichst schnell, geordnet, transparent und konfliktarm zu leisten ist. Es wäre schlimm, wenn ein sicherer Impfstoff zwar verfügbar wäre, aber die logistische Vorbereitung für dessen Einsatz hinterher hinkt. Daher erscheinen mir die vorgesehenen großen Impfzentren in den Landkreisen... Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

Hinterzimmerbeschlüsse gefährden die Demokratie

Zur heutigen Bund-Länder-Konferenz zur Pandemiebekämpfung, die erneut harte Maßnahmen mit großer Eingriffstiefe in eine Reihe von Grundrechten beschließen will, sagt Dr. Michael Friedrich, Vorsitzender der LINKEN im Kreistag: Weiterlesen


Judith Sodann

Herzliche Glückwünsche an Luise und Susanna!

Zwei tolle Nachrichten: Luise Neuhaus-Wartenberg ist neue Präsidentin des Sächsischen Chorverbandes und Susanna Karawanskij neue Chefin der Volkssolidariät! Weiterlesen

Presseecho

Zeit online, 24.11.2020, Vanessa Vu

Arrogant und verbohrt

Mein Vietnamesischlehrer in Ho Chi Minh City hat mich letztens ausgelacht: "Corona? Das gibt's nur bei euch in Europa!" In Vietnam sei das längst kein Thema mehr, sagte er in unserer Zoom-Stunde. Und tatsächlich: Seit 83 Tagen hat sich niemand mehr im Land angesteckt, die wenigen Neuinfektionen gehen alle auf Personen zurück, die bei ihrer Einreise isoliert und getestet wurden. Für meine Verwandten und Freundinnen dort heißt das: Abendessen mit der Großfamilie, Karaoke-Nächte, volle Clubs. Wenn ich mir in sozialen Medien die Bilder ansehe, dann frage ich mich schon manchmal, wer von uns gerade in der freieren Gesellschaft lebt. Und warum wir, die in einem angeblich so weit entwickelten,... Weiterlesen


LVZ/DZ 27.11.20, S. 29 C. Jacob

Haushaltsplan kommt erst 2021

Neuer Delitzscher Haushaltsplan kommt erst 2021 Wofür soll in Delitzsch Geld ausgegeben werden? Welche Projekte stehen oben auf der Liste? Solche Sachen regelt ein Haushalt. Normalerweise beschließt der Stadtrat Delitzsch den neuen Haushalt zum Jahresende. Für 2021 wird das aber nichts. Delitzsch Das bisschen Haushalt macht sich von allein? Geht es um kommunale Etats trifft dieser Gassenhauer schon mal nicht zu – und erst recht nicht in diesen Zeiten. War die Stadt Delitzsch sonst immer pünktlich zum Jahresende des Vorjahres mit dem Etat und sogar Doppel-Haushalten fertig, wird es diesmal nichts mit Beschlussfassung noch 2020. Plan-Erstellung läuft Die Stadtverwaltung befindet sich in... Weiterlesen


LVZ/DZ 26.11.20, S. 36 M. Schönknecht

Immer mehr Rechtsextremisten in Nordsachsen

Nordsachsen: Anzahl von Rechtsextremisten steigt In Nordsachsen ist die Anzahl von Rechtsextremisten im Vergleich zum Vorjahr noch einmal gestiegen. Laut Verfassungsschutzbericht 2019 wuchs die Szene um etwa 100 Personen. Linksextremistische Taten konnten kaum festgestellt werden. Nordsachsen Die extremistische Szene in Sachsen wird immer größer und radikaler. Zu diesem Ergebnis kommt der Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2019, den Innenminister Roland Wöller (CDU) und der Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV) Sachsen, Dirk-Martin Christian, kürzlich vorgestellt haben. Auf Nordsachsen ist der Befund jedoch nur teilweise zu übertragen. Sicher ist: Im Landkreis stieg... Weiterlesen


Torgauer Zeitung, N. Huber

Tourismus, Erholung und Kampf gegen Klimawandel

Welche Potenziale in Nordsachsens Wäldern stecken – Kreisenwicklungskonzept soll Entwicklung bis zum Jahr 2030 steuern Weiterlesen


Landratsamt Nordsachsen, Presseinformation

Kreisentwicklungskonzept

KEK-Bürgerforen abgesagt – Debatte online und per Telefon möglich Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

„Der Preis für die Unvernunft einiger weniger Menschen“

Politiker in Nordsachsen reagieren auf verschärfte Corona-Bestimmungen Weiterlesen


Torgauer Zeitung

Hinterzimmerbeschlüsse gefährden die Demokratie

Nordsachsen. Über die Bund-Länder-Konferenz zur Pandemiehekämfpung urteilte gestern Dr. Michael Friedrich, Vorsitzender der LINKEN im nordsächsischen Kreistag wie folgt: Weiterlesen

nächste Termine
  1. 18:00 Uhr

    Vergabeausschuss

    Landratsamt Nordsachsen, Schloss Hartenfels, Flügel D, 2. Obergeschoss, "Großer Mehrzwecksaal", Schloßstraße 27, 04860 Torgau

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:30 Uhr

    Fraktions-Sondersitzung Haushalt

    Heinrich-Schütz-Saal, Schloss Hartenfels, Torgau

    In meinen Kalender eintragen

  1. Fraktionsvorsitzenden-Konferenz

    Dresden, Landtag

    In meinen Kalender eintragen

Auf in eine neue Dekade

Auf dass die neuen 20er nicht golden, aber friedlich, menschlich und sozial werden. In diesem Sinne mögen sie glänzen. Wir werden wieder das uns Mögliche dafür tun. Alles Gute und Gesundheit wünscht Ihnen
Ihre Fraktion DIE LINKE im Kreistag Nordsachsen

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de