Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der Linksfraktion im Kreistag Nordsachsen

Statements

Judith Sodann

Kommunalwahlprogramm für Nordsachsen 2019

Das Kommunalwahlprogramm für Nordsachsen 2019 ist beschlossene Sache. Nachdem der Entwurf Mitte Januar online für alle und per Brief an die Mitglieder der Partei gegangen war, hat die „AG Wahlprogramm“ zahlreiche Änderungsvorschläge aufgenommen. Nochmals zur Debatte stand das so gemeinschaftlich entstandene Werk am Kreisparteitag am 9.3. Auch hier wurde mitgedacht, umgedacht, eingefügt und am Ende einstimmig ein übersichtlich gestaltetes Programm beschlossen. Wir stehen und streiten für eine soziale und gerechte Politik, für gute Bildung und längeres gemeinsames Lernen, für mehr Demokratie und eine bürgernahe Kommunalpolitik, für die Verbesserung der kommunalen Infrastruktur, für unverwechselbare und weltoffene Kultur und Tourismus, für die Stärkung der Wirtschafts- und Finanzkraft auf kommunaler Ebene, für eine nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums und alternative Formen der Energieerzeugung, für eine starke Zivilgesellschaft... Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

LINKE gehen hochmotiviert in die Kommunalwahlen

Die nordsächsischen LINKEN wählten am Samstag im Bürgerhaus Eilenburg insgesamt 32 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahlen am 26. Mai 2019. Auf der mit knapp 50 wahlberechtigten GenossInnen und 10 Gästen sehr gut besuchten Wahlkreisversammlung wurde nach reger Diskussion das 8-seitige Kommunalwahlprogramm mit 60 konkreten Arbeitsrichtungen beschlossen, das in einem breiten Diskussionsprozess auf einer on-line Plattform im vergangenen Monat entstanden ist. Die LINKE wird sich mit aller Kraft u. a. für Weiterlesen


Judith Sodann

Linke will Frauenschutzeinrichtung in Nordsachsen

Die Fraktion DIE LINKE hat einen Antrag für die Einrichtung eines Frauenschutzhauses an den Landkreis gestellt. Mindestens eine entsprechende Einrichtung als Zuflucht und Beratungsstelle für Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, gebe es in allen sächsischen Landkreisen, außer im Erzgebirgskreis und in Nordsachsen. In Torgau sei eine Wohnung vorgehalten, ansonsten würden bei Bedarf die Kapazitäten der Stadt Leipzig und angrenzender Landkreise genutzt. In der Begründung heißt es: Weiterlesen

Presseecho

LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Linke nominieren Kandidaten für Kreistag / Genossen verabschieden achtseitiges Wahlprogramm

Nordsachsen. Die nordsächsischen Linken haben am Wochenende im Bürgerhaus Eilenburg insgesamt 32 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahlen am 26. Mai gewählt. Auf der von knapp 50 wahlberechtigten Genossinnen und Genossen sowie zehn Gästen besuchten Wahlkreisversammlung wurde zudem nach reger Diskussion das achtseitige Kommunalwahlprogramm mit 60 konkreten Arbeitsrichtungen beschlossen. Weiterlesen


LVZ Delitsch-Eilenburg, S. Prenzel

Weniger Geld für Kultur im Landkreis Nordsachsen. Nur noch 4,6 Millionen Euro vom Freistaat

Weniger Geld für die Kultur: Im Kulturraum Leipziger Raum, der die Landkreise Nordsachsen und Leipzig umfasst, stehen in diesem Jahr weniger Landesmittel als erhofft zur Verfügung. Kultursekretär Sebastian Miklitsch muss wie alle betroffenen Antragsteller den Tatsachen ins Auge schauen: „In diesem Jahr können wir nur mit einer Summe von rund 4,6 Millionen Euro rechnen.“ Das seien rund 200 000 Euro weniger als noch im Vorjahr und sogar eine halbe Million Euro weniger als im Jahr 2017, als der Region 5,1 Millionen zugewiesen wurden. „Dabei ist unser Kulturraum der einzige in Sachsen, der gegenüber dem vergangenen Jahr Einbußen hinnehmen muss.“ Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Die Linke beantragt Frauenhaus in Nordsachsen

Nordsachsen. Die Fraktion Die Linke hat einen Antrag für die Einrichtung eines Frauenschutzhauses an den Landkreis Nordsachsen gestellt. Mindestens eine entsprechende Einrichtung als Zuflucht und Beratungsstelle für Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, gebe es in allen sächsischen Landkreisen, außer im Erzgebirgskreis und in Nordsachsen. In Torgau sei eine Wohnung vorgehalten, ansonsten würden bei Bedarf die Kapazitäten der Stadt Leipzig und angrenzender Landkreise genutzt. Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

„Ursachen für Abstiegsängste bekämpfen“

Michael Friedrich begrüßt Konzept für den „Sozialstaat 2025“, hält die Inhalte aber noch für ausbaufähig. Nordsachsen. Das SPD-Konzept für einen „Sozialstaat 2025“ geht Michael Friedrich, Vorsitzender der Linken im Kreistag Nordsachsen, nicht weit genug. „Um wirklich Wiedergutmachung für Hartz IV zu leisten, sind die längere ALG-Bezugsdauer für Ältere und die teilweise Aussetzung von Sanktionen richtige Schritte. Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Linke sammeln Anmerkungen zum Wahlprogramm

Nordsachsen. Die Partei Die Linke hat ihr Programm für die nordsächsischen Kommunalwahlen am 26. Mai vorgelegt. Unter dem Motto „Basis ist Boss“ ruft der Kreisverband nun dazu auf, den Entwurf online zu kommentieren und Änderungen einzubringen. „Wir wollen wissen, was die Menschen vor Ort bewegt. Nur so entsteht ein gutes Wahlprogramm, das uns als Leitfaden für unsere Arbeit für Nordsachsen dient“, erklärte die Kreisvorsitzende der Linken, Luise Neuhaus-Wartenberg. Weiterlesen


Leipziger Volkszeitung

Mehr Geld für kommunale Kultur-Beschäftigte

Fünf kommunale Theater und Orchester in Sachsen bezahlen ihr Personal künftig nach Flächentarif. Damit endet eine lange Zeit von Haustarifen. Einem entsprechenden Vorschlag stimmte gestern das Kabinett in Dresden zu. Möglich wird das durch höhere Landeszuschüsse von jährlich sieben Millionen Euro, die mit dem Doppelhaushalt bereits im vergangenen Dezember vom Landtag beschlossen worden waren. Weiterlesen


N. Leukhardt, Torgauer Zeitung

Wie lange sollte man gemeinsam lernen? Verein zur Einführung von Gemeinschaftsschulen hat in der Region viel Rückhalt, aber auch Gegner

Besuche ich die Oberschule oder das Gymnasium? Vor dieser schwerwiegenden Entscheidung stehen in den nächsten Wochen zahlreiche Viertklässler in der Region wie auch im gesamten Freistaat. Zusammen mit ihrer Halbjahresinformation erhalten sie am 15. Februar die entsprechende Bildungsempfehlung und müssen dann wählen, welchen Weg sie in Zukunft einschlagen. Weiterlesen

nächste Termine
  1. 18:00 Uhr

    Fraktionssitzung

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:00 Uhr

    Kreistag

    In meinen Kalender eintragen

  1. Osterferien in Sachsen

    In meinen Kalender eintragen

Schön, dass Sie hier sind! Schauen Sie sich gern in Ruhe auf unserer Homepage um. Und wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an! Per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere überarbeitete Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de