Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseinfo des Landratsamts Nordsachsen

Bessere Hilfe bei häuslicher Gewalt ... auf Antrag der Linksfraktion

Im Landkreis Nordsachsen wächst der Bedarf an Hilfe und Unterstützung bei häuslicher Gewalt. Dies geht aus dem aktuellen polizeilichen Lagebild „Häusliche Gewalt“ hervor.

 

Demnach gab es 2018 insgesamt 520 polizeilich gemeldete Fälle von häuslicher Gewalt (2017: 504). Das entspricht einer Häufigkeit von 263 Fällen pro 100 000 Einwohner. Eine höhere Häufigkeit gab es nur in der Stadt Leipzig mit 269 Fällen. Dabei können die polizeilich erfassten Fallzahlen nicht den tatsächlichen Bedarf wiederspiegeln, denn im Jahr 2018 haben außerdem 272 Personen aus dem Landkreis Nordsachsen das Beratungsangebot der Koordinierungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking des Wegweiser e.V. in Grimma genutzt.

Häusliche Gewalt wird von Frauen und Männern ausgeübt. Von den insgesamt gemeldeten Opfern waren ein Drittel Männer und zwei Drittel Frauen. Bedrückend dabei ist, dass die Zahl der mitbetroffenen Kinder wächst. Sie hat sich seit 2016 um neun Fälle auf 54 erhöht. Mädchen und Jungen sind dabei gleichermaßen betroffen.

Der nordsächsische Kreistag hat den Bedarf erkannt und Ende September dem „Hilfesystem zum Schutz vor häuslicher Gewalt“ mehrheitlich zugestimmt. Kernstück dieses Hilfesystems sind zwei Schutzeinrichtungen mit insgesamt zwölf Plätzen, in denen Frauen, Kinder und bei Bedarf auch Männer Obdach und Sicherheit finden werden. Eine eigene Koordinierungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking soll für den Landkreis Nordsachsen ebenfalls eingerichtet werden.

 


Schön, dass Sie hier sind! Wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an: per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere überarbeitete Datenschutzerklärung finden Sie hier.