Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

C. Jacob, LVZ Delitzsch-Eilenburg

Keine heile Kleinstadtwelt - Kommentar zur Obdachlosigkeit in Delitzsch

Es sind mindestens 15 Personen. 15 Menschen. 15 menschliche Schicksale, die dazu geführt haben: 15 Namen von wohnungslosen Personen sind in der Stadt Delitzsch bekannt. Die Dunkelziffer liegt höher, daraus macht man keinen Hehl.

Damit wird einmal mehr deutlich, dass niemand – so schön das Leben in der Kleinstadt auch ist – an die Kleinstadtidylle glauben sollte. Man darf seine Augen nicht vor dem Elend der Welt verschließen, genauso wenig vor dem direkt vor der Haustür. Auch in Delitzsch gibt es Probleme mit Obdachlosigkeit, mit Drogenhandel und -konsum, mit häuslicher Gewalt, mit Missbrauch... Zahlen wie die der mindestens 15 Obdachlosen machen deutlich, dass es auch in der scheinbar kleinen, heilen Kleinstadtwelt jene Instrumente braucht, die man am liebsten in die Großstadt schieben würde. Es braucht neben dem Wohnangebot im Windmühlenweg zum Beispiel auch weiterhin die Anlaufstellen zur Suchtberatung. Gerade unter jungen Delitzschern kennt wohl leider fast jeder mindestens vom Sehen her auch einen nahezu gleichaltrigen Menschen, der „auf Droge hängen geblieben“ und in die Abwärtsspirale geraten ist – mancher so weit, dass er auf der Straße gelandet ist. Es ist gut, dass auch hier viele Angebote von Familienhelfer über Schuldnerberater bis eben hin zur Suchtberatung zu Rate und zur Hilfe geholt werden können, um den Abstieg zu verhindern. Es könnte helfen, solche Fälle der Obdachlosigkeit, die nicht immer problemlos sind, bereits im Vorfeld aus dem Weg zu räumen – sofern die Betroffenen es wollen.


Schön, dass Sie hier sind! Wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an: per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere überarbeitete Datenschutzerklärung finden Sie hier.