Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LVZ Delitzsch-Eilenburg

Linke sieht neue Kita-Initiative als Vorbild

Nordsachsen/Delitzsch. Die nordsächsischen Linken haben die Bildung der parteiunabhängigen Kita-Bürgerinitiative „Menschenskinder Delitzsch!“ als „kreative Antwort auf die unlängst stattgefundene geistlose online Befragung der Staatsregierung zum Thema Verbesserungen im Kita-Bereich“ sowie als Vorbild für weitere Initiativen gelobt. Michael Friedrich, Chef der Linksfraktion im Kreistag, erklärte:

„Wir begrüßen diese Initiative von Eltern und (noch) Kinderlosen ausdrücklich. Anlass sind natürlich die in Delitzsch wie in fast allen Kommunen im letzten Jahr wiederum stark gestiegenen Elternbeiträge. Aber bei dieser ärgerlichen Kostenbetrachtung bleibt es nicht. Erfreulicherweise wird das Thema frühkindliche Bildung allseitig und komplex angegangen, ganz im Sinne des im Jahr 2016 eingeführten guten Sächsischen Bildungsplanes für die Kitas.“

Die Linke erwarte, dass die Staatsregierung ihren eigenen Bildungsplan umsetzt, gemeinsam mit den Städten und Gemeinden zügig die notwendige Infrastruktur für die Kitas schafft und dabei Eltern und Kommunen von ständig steigenden Gebühren beziehungsweise Zuschüssen wirksam entlastet. Michael Friedrich: „Ähnliche Eltern-Initiativen in anderen Städten und Gemeinden könnten diese Verbesserungen machtvoll beschleunigen!“

www.bi-menschenskinder-delitzsch.de


Schön, dass Sie hier sind! Wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an: per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere überarbeitete Datenschutzerklärung finden Sie hier.