Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Torgauer Zeitung

Noch mal viel Arbeit für die Kreisräte

TORGAU/NORDSACHSEN. Die letzte Sitzung der laufenden Legislaturperiode bringt den nordsächsischen Kreisräten eine proppevolle Tagesordnung. Darauf befinden sich keine geringeren Punkte wie der Beschluss über den Doppelhaushalt 2019/2020 und die Neuorganisation der Landkreisverwaltung.

Dabei werden Zuständigkeiten neu geordnet und alt hergebrachte Aufgabenbereiche den aktuellen Herausforderungen angepasst. Gesprochen wird auch über das Kreisentwicklungskonzept und das Radverkehrskonzept für Nordsachsen. Die Sitzung am 3. April beginnt um 16 Uhr im Plenarsaal von Schloss Hartenfels.


Schön, dass Sie hier sind! Wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an: per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere überarbeitete Datenschutzerklärung finden Sie hier.