Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

LVZ, Delitzsch-Eilenburg

„Jeder sollte mal im Stadtrat mitarbeiten“ 25 Jahre dabei: Auszeichnung für Jürgen Prochnow

Eilenburg. Jürgen Prochnow (Die Linke) ist am Montag für 25 Jahre Mitwirkung im Stadtrat Eilenburg ausgezeichnet worden. Ihm wurde damit sechs Wahlperioden hintereinander das Vertrauen geschenkt. Der Fraktionschef gehört dem Parlament, mit einer dreijährigen Unterbrechung, die durch sein Arbeitsverhältnis bei der Schwimmhalle bedingt waren, seit 1990 an. Wir sprachen mit dem 66-Jährigen. Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

Kompromiss zu Kommunalfinanzen ist wieder nur eine Übergangslösung

Unlängst haben das Finanzministerium und die beiden kommunalen Spitzenverbände ihren hinter verschlossenen Türen ausgehandelten Kompromiss für die kommunale Finanzausstattung der nächsten beiden Jahre verkündet . Dr. Michael Friedrich, Vorsitzender der LINKEN im Kreistag sagt zu dieser Übereinkunft: Weiterlesen


Judith Sodann

Bestandsaufnahme im Kreiskrankenhaus Torgau

Am 29. Mai 2018 besuchte eine kleine Delegation unserer Fraktion das Kreiskrankenhaus Torgau „Johann Kentmann“. Im Gepäck hatten wir viele Fragen: zum Stand der ärztlichen Versorgung, zu den (finanziellen) Rahmenbedingungen, ob der Fachkräftemangel für das Kreiskrankenhaus spürbar ist und welchen Herausforderungen das Haus jetzt und künftig ausgesetzt ist. Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

Prognos Wohlfühl-Studie nicht überbewerten!

Eine neue Studie des Prognosinstituts zur Lebensqualität in Deutschland sieht unseren Landkreis Nordsachsen auf Platz 297 von 401 Kreisen und Kreisfreien Städten. Für den Vorsitzenden der LINKEN im Kreistag Dr. Michael Friedrich ist dieses im Rahmen der Erwartungen liegende mittelgute Ergebnis kein Grund zu künstlicher Aufregung: Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

LINKE begrüßt Kita-Initiative „Menschenskinder Delitzsch!“

Die Bürgerinitiative „Menschenskinder Delitzsch!“, nach gründlicher Vorbereitung jetzt an die Öffentlichkeit getreten (LVZ Delitzsch 16.05.18, S. 33), ist eine kreative Antwort auf die unlängst stattgefundene geistlose online-Befragung der Staatsregierung zum Thema Verbesserungen im Kita-Bereich. Der Vorsitzende der LINKEN im Kreistag, Dr. Michael Friedrich, sagt dazu: Weiterlesen


Peter Streubel, Lesermeinung Oschatzer Zeitung

Die Oschatzer "Entwicklungsperspektiven" verlangen geradezu eine Stellungnahme (hier: Eingriffe in die lokale Nothilfe)

Als gewählter Stadtrat und Kreisrat erfuhr ich einzig durch die Zeitung (!!) (OAZ 12.05. Seiten 1 und Seite 16) davon, dass wirkliche Notfälle bei Leuten in der Oschatzer Region erst nach einer 35-km-langen Fahrt nach Torgau behandelt werden sollen. Dabei sind der Stradtrat von Oschatz und der Kreistag Nordsachsen die wichtigsten kommunalen Verwaltungsorgane, die sich mit Veränderungen gründlich beschäftigten müssten und dann diese auch öffentlich machen. Wo ist denn die kommunale Selbstverwaltung (Grundgesetz) hingekommen? Weiterlesen


Landratsamt Nordsachsen

Demographiestudie Landkreis Nordsachsen

Die vom Landratsamt Nordsachsen beim Leibniz-Institut für Länderkunde (IFL) in Auftrag gegebene Demografiestudie "Impulse des demografischen Wandels für den Landkreis Nordsachsen im Kontext neuer regionaler Wachstumstrends in der Region Leipzig" liegt als Abschlussbericht vor.Inhaltlicher Schwerpunkt des vorliegenden Berichts war eine sorgfältige Analyse der demografischen Rahmenbedingungen in den Städten, Gemeinden und Teilräumen des Landkreises, insbesondere des Wanderungsverhaltens. Weiterlesen


Judith Sodann

Etwas zu Marx

1848 prognostizierte Karl Marx, der Kapitalismus sei auf dem Rückzug. 170 Jahre später wissen wir es besser. Das System, das nicht den Menschen und seine Bedürfnisse zum Maßstab hat, sondern die Profitmaximierung, tobt sich weiter aus. Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

Zahnloser Papiertiger Wohnsitzauflage

Die LINKE hat unlängst eine Anfrage zur Umsetzung der Sächsischen Wohnsitzauflage für Asylbewerber in unserem Landkreis gestellt. Zur Antwort von Landrat Emanuel sagt Dr. Michael Friedrich, Vorsitzender der LINKEN im Kreistag: Weiterlesen


Lesermeinung Torgauer Zeitung vom 25.4.2018

Bomben schaffen keinen Frieden

Am gestrigen Dienstag erschien in der TZ ein Interview mit Sandro Oschkinat, dem Vorsitzenden des Spektrums aufrechter Demokraten. Hierzu haben Susanna Karawanskij, Kreisvorsitzende DIE LINKE NWS, Luise Neuhaus-Wartenberg, MdL DIE LINKE, David Himmer, Kreisgeschäftsführer DIE LINKE NWS und Michael Bagusat-Sehrt, Ortsvorsitzender DIE LINKE Torgau, Stellung genommen: Weiterlesen


Pressemitteilungen der Linksfraktion im Bundestag


Neuer Rundfunkstaatsvertrag ist nicht zeitgemäß

„Die gute Nachricht: Produktionen dürfen etwas länger in den Mediatheken bleiben, die 7-Tage-Frist w... Weiterlesen

Finanzminister Scholz schützt Steueroasen

„Die Bundesregierung verhindert unter Finanzminister Scholz steuerliche Transparenz von Konzernen. D... Weiterlesen

Dieselskandal: Bußgelder gegen VW längst überfällig

„Zum wiederholten Mal bügelt die Justiz die Fahrlässigkeit der Regierung im Umgang mit der Autoindus... Weiterlesen

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de