Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Michael Friedrich

Schwaches „Starke-Familien-Gesetz“

Das gestern von Familienministerin Giffey (SPD) und Arbeitsminister Heil (SPD) präsentierte „Starke-Familien-Gesetz“, das der Bundestag noch beschließen muss, ist ein guter Schritt in die richtige Richtung. Der Vorsitzende der LINKEN im Kreistag Dr. Michael Friedrich sieht allerdings noch viel Luft nach oben: Weiterlesen


Peter Streubel

Oschatzer Geschichte(n) am 23.1.2019

Zu Beginn des sicher wichtigen Jahres 2019 laden wir zu einer außergewöhnlichen und informativen Veranstaltung ein: Reihe „Oschatzer Geschichte(n)“, Teil 4 REVOLUTION 1918 in Oschatz! – Rätemacht, soziale Volksrepublik, Freistaat? am Mittwoch, den 23. Januar 2019, 18 Uhr im Thomas-Müntzer-Haus Oschatz (Altmarkt 17), Galerie im Foyer (Eingangsbereich) Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

Hickhack um Bildungsticket ist unsäglich

Im Sächsischen Landtag wurde ein „Junge-Leute-Ticket“ für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 26 Jahren für 48 Euro im Monat beschlossen, gültig allerdings nur in jeweils einem der fünf sächsischen ÖPNV- Zweckverbände. Dazu sagt Dr. Michael Friedrich, Fraktionsvorsitzender der LINKEN: Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

Kein "Hoppla-Hopp" bei Haushaltsentscheidungen!

Im letzten Kreistag übt Dr. Michael Friedrich in seinem Beitrag Kritik am Prozedere zu den Haushaltsentscheidungen für Nordsachsen. Er fordert mehr Information, mehr Diskussion und - weg mit dem Doppelhaushalt! Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

Hartz IV ist grundlegend gescheitert und muss überwunden werden!

In den letzten Wochen ist Bewegung in die Diskussion um die Sinnhaftigkeit von HARTZ IV gekommen. SPD-Chefin Andrea Nahles, ihr Generalsekretär Lars Klingbeil, der Co-Chef der Grünen Robert Habeck und verdi-Chef Frank Bsirske stellen öffentlich den Sinn von HARTZ IV in Frage und fordern, wenngleich aus sehr unterschiedlichen Gründen, eine Reform des Systems. Dr. Michael Friedrich, Vorsitzender der LINKEN im Kreistag sagt dazu: Weiterlesen


Wir sammeln weiter - im Endspurt. Helft mit! „Gemeinschaftsschule in Sachsen – Länger gemeinsam Lernen“

+++ 21.180 Unterschriften für Volksantrag „Gemeinschaftsschule in Sachsen“ gesammelt +++ Zweiter dezentraler Aktionstag am 21.12. +++ Rückgabe für Unterschriftenlisten erbeten +++ Weiterlesen


J. Sodann

Lebhafte Regionalkonferenz der LINKEN mit Rico Gebhardt

Basis ist Boss! Unter diesem Motto fand gestern die letzte von 13 Regionalkonferenzen der sächsischen LINKEN in Eilenburg statt. Bis zum 31. Oktober waren alle Mitglieder des sächsischen Landesverbandes aufgerufen, ihre Vorschläge für Schwerpunkte zur Landtagswahl 2019 einzureichen. Aus 156 Thesen hatten sich 15 herauskristallisiert. Diese standen gestern in Nordwestsachsen zur Debatte. Landesvorsitzende Antje Feiks begrüßte im voll besetzten Saal 1 des Bürgerhaus Eilenburg neben vielen Alt- und Neumitgliedern auch Rico Gebhardt, Fraktionschef der LINKEN im Sächsischen Landtag und die Vorsitzende des Kreisverbands Nordsachsen und MdL Luise Neuhaus-Wartenberg. Weiterlesen


Basis ist Boss!

Regionalkonferenz Donnerstag, 15.11. 2018 um 17 Uhr im Bürgerhaus Eilenburg. Diskussion über inhaltliche Schwerpunkte zur Landtagswahl 2019. Die Konferenz heißt neben Mitgliedern der Sächsischen LINKEN interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen. Weiterlesen


Peter Deutrich/Lesermeinung Torgauer Zeitung

Zukunft braucht gute Schulen und neue Wege in der Bildung

In Zusammenhang mit dem Start in das neue Schuljahr stellte Kreisrat Peter Deutrich (DIE LINKE) eine umfassende schriftliche Anfrage an Landrat Emanuel. Zunächst meinen Dank an den Herrn Landrat für die zeitnahe Beantwortung meiner Fragen sowie der Einladung des zuständigen Leiters des Landesamtes für Schule und Bildung, Herrn Heynoldt, in den Schul-und Kulturausschuss, welcher dort weitergehende Antworten auf meine Fragen gab. Weiterlesen


Dr. Michael Friedrich

Hoher Aufwand, wenig Nutzen: 10 Jahre Kreisgebietsreform ohne überzeugende Bilanz

Eine Anfrage der LINKEN zur 10-Jahres-Bilanz der Funktional- und Kreisgebietsreform in Nordsachsen wurde dieser Tage von Landrat Kai Emanuel recht umfangreich beantwortet. Damit liegen nun zumindest für unseren Landkreis belastbare Aussagen zu einem der erklärtermaßen größten Reformvorhaben Sachsens vor, die ziemlich ernüchternd ausfallen. Dr. Michael Friedrich, Vorsitzender der LINKEN im Kreistag bringt dies auf den Punkt: Weiterlesen


Pressemitteilungen der Linksfraktion im Bundestag

Versöhnung braucht Reparationen, um Kriegsschäden zu beheben und Wunden zu heilen

„Jahrelang hat die Bundesrepublik die berechtigten Forderungen der Opfer des NS-Vernichtungskriegs i... Weiterlesen

Unterstützung für Erdogan beenden

„Die Absetzung politisch missliebiger Bürgermeister in mehreren Großstädten der Türkei und die Einse... Weiterlesen

Unmenschliches Geschacher um Mittelmeer-Geflüchtete beenden

„Das unmenschliche Geschacher um die Geflüchteten auf den Rettungsschiffen muss ein Ende haben. Es k... Weiterlesen

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de