Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LVZ, Delitzsch-Eilenburg, S. Prenzel

Landkreis Leipzig will zurück zur eigenen Leitstelle

Kreistag entscheidet in der kommenden Woche über Prüfauftrag / Unzufriedenheit auch im Landkreis Nordsachsen. Landkreis Leipzig/Nordsachsen. Eine Rolle rückwärts soll es beim Thema Integrierte Regionalleitstelle (IRLS) geben. Weiterlesen


Torgauer Zeitung, N. Fliegner

Altenpflege wird immer teurer: Heime drehen an der Preisschraube

Bei der Caritas in Eilenburg müssen Bewohner ab März mitunter 23 Prozent mehr zahlen / Rente reicht oftmals nicht mehr aus / Auch andere Einrichtungen im Landkreis vor Erhöhungen Weiterlesen


Torgauer Zeitung

Impfstatus auf Top-Niveau

Nordsachsen. Der Impfstatus der Kinder in Nordsachsen wird vom Landratsamt generell als gut eingeschätzt und liegt dabei sogar noch über dem deutschlandweit hohen Niveau. Das teilte die Kreisverwaltung mit. Weiterlesen


Torgauer Zeitung

"Die Steinewerfer sind keine Linken"

Nordsachsens LINKE-Kreistagsfraktion distanziert sich von Gewalttätern. Leipzig/Nordsachsen. Nach den Ausschreitungen autonomer gewaltbereiter Gruppen in Leipzig- Connewitz anlässlich der genehmigten Demonstration gegen das Verbot der Plattform "linksunten.indymedia" hat Dr. Michael Friedrich, Vorsitzender der LINKEN im Kreistag Nordsachsen, eine klare Distanzierung vorgenommen. Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Rollen Nato-Konvois auch durch Nordsachsen? - Linke erfragt Auswirkungen von Manöver „Defender“

Nordsachsen. Wenn in den kommenden Monaten das Nato-Großmanöver „Defender Europe 2020“ abläuft, dann wird der Landkreis Nordsachsen davon offenbar nicht tangiert. Das teilte nun die Kreisverwaltung auf eine entsprechende Anfrage der Linken-Fraktion im Kreistag mit. „Nach der uns vorliegenden Information ist der Landkreis Nordsachsen nicht betroffen“, heißt es in der Antwort. Das gelte auch für mögliche Verkehrseinschränkungen. Die Linken wollten unter anderem wissen, ob die Truppenbewegungen die... Weiterlesen


LVZ, Deliztsch-Eilenburg, M. Schönknecht

Mobile Sparkasse ausgebremst

„Auffällige Fahreigenschaften“: Neuer Bus nicht mehr im Einsatz / Nur noch aller 14 Tage Angebot in Rackwitz, Wiedemar und Delitzsch Ost Delitzsch. Kompakter und mit mehr Service-Angeboten war sie seit Januar 2019 unterwegs. Kaum ein Jahr später sieht es anders aus. Wohl zum Ärgernis vieler Kunden. Ab März wird die „fahrbare Filiale“ der Sparkasse Leipzig nur noch alle zwei Wochen ihre Haltepunkte anfahren – das im Jahr 2018 neu angeschaffte Fahrzeug wird dabei nicht mehr zum Einsatz kommen.... Weiterlesen


Großübung "Defender" betrifft Nordsachsen nicht

Torgau/Nordsachsen. Die Kreisverwaltung hat darüber informiert, dass die Nato-Großübung "Defender Europe 2020" den Landkreis Nordsachsen nicht berührt. Vorausgegangen war eine Anfrage des LINKE-Fraktionschefs im Kreistag, Dr. Michael Friedrich. Weiterlesen


Quelle: Landratsamt Nordsachsen

Ehrenamtliches Engagement wird belohnt

Der Landkreis Nordsachsen würdigt und unterstützt ehrenamtliches Engagement in allen Bereichen der Gesellschaft – und hält dafür Fördermittel bereit. Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg, A. Tappert

Was kommt nach dem 365-Euro-Jahresticket?

Wien verteuert andere Fahrscheine, das Parken und die Bußgelder. In der Leipziger Stadtpolitik wird hitzig über die Einführung eines 365-Euro-Jahrestickets gestritten. Das Ticket kann von Fahrgästen wie eine ÖPNV-Flatrate von einem Euro pro Tag genutzt werden – also einem äußerst günstigen Preis (die LVZ berichtete). Doch was geschieht nach der Einführung dieses Fahrscheins? Nahverkehrsexperten versuchen inzwischen fundierte Antworten auf diese Frage zu geben. Sie kommen zu überraschenden... Weiterlesen


Presseinfo Landratsamt

Bürgerbeteiligung zum Strukturwandel: Wie wollen wir 2040 in der Region leben?

Die Innovationsregion Mitteldeutschland lädt am 31. Januar 2020 zur Zukunftswerkstatt in Eilenburg. Anmeldefrist endet am 26. Januar. Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Netzwerk wird reduziert fortgeführt Ehrenamt – Lösungen für Finanzierung und Mitarbeiter gesucht

Delitzsch. Nach gut eineinhalb Jahren hatte sich das Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement allmählich etabliert. Seit dem 1. Januar gibt es Einschnitte. Das teilte Tobias Münscher-Paulig, Geschäftsführer des Diakonischen Werks Delitzsch-Eilenburg, mit. Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg, S. Prenzel

Wo drehen sich künftig Windräder? - Regionalplan-Entwurf bestimmt 16 Vorrang- und Eignungsgebiete / 360 Potenzialflächen untersucht

Nordsachsen/ Region Leipzig. Der Regionale Planungsverband Leipzig-Westsachsen hat mögliche Standorte für Windparks ausgewiesen. Im Rahmen der Fortschreibung des Regionalplanes war an diesem Thema besonders lange gearbeitet worden. Zahlreiche Abstimmungen, Fachgespräche und nicht zuletzt die Auswertung unzähliger Stellungnahmen waren nötig, bis die Verbandsversammlung nun schließlich in Naunhof grünes Licht gab. Weiterlesen


Schön, dass Sie hier sind! Wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an: per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere überarbeitete Datenschutzerklärung finden Sie hier.