Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Torgauer Zeitung

Nordsachsen verlässt die Invest Region Leipzig. Keine Effekte für Nordsachsen? Kreistag beschließt Austritt aus Gesellschaft

Bad Düben/Nordsachsen. 250.000 Euro überweist Nordsachsen jedes Jahr an die Invest Region Leipzig (IRL). Die Ansiedlungs-Agentur soll im Gegenzug Unternehmen in den Landkreis lotsen. Zu viel Geld, zu wenig Nutzen, fand am Mittwoch die Mehrheit der Kreisräte. Auf einen gemeinsamen Antrag der Fraktionen CDU, SPD/Grüne und FWG/FDP hin stimmte der Kreistag im Kursaal des Bad Dübener Heide Spa mehrheitlich für einen Austritt Nordsachsens aus der IRL zum Ende des Jahres. Übrig bleiben die... Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Der Landkreis Nordsachsen im Jahr 2030

Der Kreisentwicklungsplan soll helfen, die Entwicklung Nordsachsens bis zum Jahr 2030 zu steuern. Der Kreistag hat nun den Projektkatalog beschlossen. Dieser sieht unter anderem folgende Projekte vor: Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Nordsachsen wirbt künftig als „Leipzig Region“ um Touristen

Neuer Tourismusverband, neue Radwege, neues Projekt zur Versorgung im ländlichen Raum, neue Aussichten für 2030 – der Kreistag hat einige Beschlüsse gefasst Weiterlesen


Torgauer Zeitung

16,5 Millionen Euro für Erweiterung des GlasCampus Torgau geplant

Mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Strukturwandel soll ein GlasLAB mit Lehr-, Versuchs- und Pilotanlagen entstehen Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Kreisentwicklungskonzept Thema im Kreistag

Nordsachsen. Die nächste Sitzung des nordsächsischen Kreistages findet am Mittwoch, 30. Juni, im Heide Dpa in Bad Düben statt. Insgesamt 26 Punkte stehen auf der Tagesordnung. Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Landkreis Nordsachsen verhängt Haushaltssperre

Durch Pandemie-Folgen in Geldnot / Alle Ämter müssen sparen, viele freie Stellen werden vorerst nicht besetzt Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Wermsdorfer Klage abgewiesen - Gemeinde unterliegt im Streit um Kita- und Schulschließungen

Karlsruhe/Wermsdorf. Das Bundesverfassungsgericht hat einen Antrag der Gemeinde Wermsdorf auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen die in der Bundesnotbremse festgelegten Kita- und Schulschließungen zurückgewiesen. Der Antrag sei unzulässig, heißt es in einem Beschluss des Gerichts (Aktenzeichen: 2 BvQ 43/21). Der Wermsdorfer Bürgermeister Matthias Müller (CDU) hatte den Antrag im April eingereicht, weil er die Gemeinde in ihrem Recht auf kommunale Selbstverwaltung verletzt sah. Damit... Weiterlesen


Landesdirektion Sachsen

Landkreis Nordsachsen kann Doppelhaushalt 2021/22 bewirtschaften . Landesdirektion Sachsen genehmigt Kreditaufnahmen

Die Landesdirektion Sachsen hat die im Doppelhaushalt des Landkreises Nordsachsen für 2021 und 2022 vorgesehenen Kreditaufnahmen in Höhe von 3.697.275 Euro für 2021 und in Höhe von 5.073.500 Euro für 2022 unter Auflagen genehmigt. Des Weiteren wurden Kreditermächtigungen in Höhe von maximal 750.000 Euro je Haushaltsjahr genehmigt. Mit den erteilten Genehmigungen kann der Landkreis Nordsachsen den Doppelhaushalt 2021/2022 vollziehen. Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Endlager für Atommüll? Region Delitzsch sagt Nein

Einwohner sind sich einig: Ein Endlager für Atommüll gehört nicht in die Region Leipzig / Beteiligung an der Suche sehen die meisten skeptisch Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

OBM wehrt sich gegen mögliches Atommüllendlager

Manfred Wilde: Region um Delitzsch hat bereits mit den Folgen des Braunkohleabbaus zu kämpfen / Aufruf: Breites Bündnis gegen die Pläne Weiterlesen


LVZ, Delitzsch-Eilenburg

Alarmstufe Rot bei Feuerwehr-Ausbildung

Offener Brief an Ministerpräsidenten: Freiwilligen Feuerwehren in Nordsachsen fehlen die Führungslehrgänge / Wartezeiten für Kurse werden immer länger Weiterlesen


Torgauer Zeitung/Presseinfo

Nothilfe für Jugendklubs in der Region

Nordsachsen. Jugendräume und Jugendinitiativen im ländlichen Raum zu unterstützen und auch in Pandemiezeiten am Leben zu erhalten, hat sich der Jugendnotfonds Sachsen zum Ziel gesetzt. Dafür bündeln die Sächsische Jugendstiftung, die Sächsische Landjugend und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ihre Ressourcen und stellen ein umfassendes Unterstützungs- und Hilfsangebot bereit. Weiterlesen


Schön, dass Sie hier sind! Wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an: per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere überarbeitete Datenschutzerklärung finden Sie hier.