Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Metropolregion Mitteldeutschland

Sehr geehrter Herr Landrat Czupalla,

am 18. März 2014 schlossen sich die Metropolregion Mitteldeutschland und die Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland zum "Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e.V." zusammen. Dieser soll als „länderübergreifende Aktionsplattform mitteldeutscher Unternehmen, Gebietskörperschaften, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen“ die länderübergreifende Kommunikation stärken und das Image der Region steigern sowie Projekte zur nachhaltigen Steigerung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit entwickeln. Dabei sollen auch die Landkreise in der Region Mitteldeutschland einbezogen werden.

In diesem Zusammenhang bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Ist der "Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e.V." schon mit diesem Anliegen an den Landkreis herangetreten? Gibt es Bemühungen des Landkreises Nordsachsen, der Metropolregion Mitteldeutschland beizutreten?

Mit dem Beschluss „Neue Initiative für eine Metropolregion“ der Ratsversammlung der Stadt Leipzig vom 16.10.2013 (RBV-1797/13 ) wurde der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig beauftragt, die Idee der Metropolregion durch eine neue Initiative voranzubringen und dazu u. a. die umgebenden Kreise und ihre Repräsentanten anzuregen, sich in diesen Prozess auf geeignete Weise einzubringen.

2. Ist die Stadt Leipzig schon an Nordsachsen herangetreten, um eine Intensivierung der Zusammenarbeit anzustreben?

Gegenwärtig überschneiden sich diverse Organisations- und Arbeitsstrukturen, die sich alle – direkt oder indirekt - die Förderung einer Metropolregion Mitteldeutschland zum Ziel gestellt haben.

3. Welche Fortschritte gibt es bei der Vereinheitlichung und Vereinfachung der Organisations- und Arbeitsstrukturen zwischen der „Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland e. V.“ und ähnlich ausgerichteten Strukturen wie dem Regionalforum Mitteldeutschland, der Wirtschaftsförderung Region Leipzig und dem Regionalkonvent?

4. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Nordsachsen seinen Beitritt zur Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland e. V. erklären kann und wann ist damit zu rechnen?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Michael Friedrich

Antwort des Landrats


Schön, dass Sie hier sind! Wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an: per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.