Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Jugendleitercard

DS-Nr. 1-189/09/2

Antrag der Fraktion DIE LINKE: Prüfauftrag für Vergünstigungen der Inhaber einer Jugendleitercard im Landkreis Nordsachsen

Der Kreistag möge beschließen:

  1. Der Landrat wird beauftragt zu prüfen, wie Inhaber einer Jugendleitercard, die Einwohner des Landkreises Nordsachsen sind, die Kreisvolkshochschule, die Sternwarte, die  Kreismusikschule, die Kreismedienstelle und das  ÖPNV-Netz im Landkreis zu vergünstigten Bedingungen nutzen können.
  2. Der Landrat wird beauftragt im Zuge der Vorbereitung der Haushaltsaufstellung für das Jahr 2010 die haushaltstechnische Umsetzung des unter Ziffer 1 genannten Prüfauftrags zu veranlassen und einen entsprechenden Finanzierungsvorschlag vorzulegen.

Begründung:

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen. Zur Verwirklichung dieses Ziels werden den Inhabern der Juleica bundesweit von vielen privaten und öffentlichen Institutionen verschiedene Vergünstigungen eingeräumt. Exemplarisch ist hier die Stadt Dresden anzuführen, die für viele kulturelle Angebote Vergünstigungen gewährt. Diesem Beispiel sollte auch Nordsachsen folgen.
Die Einführung solcher Vergünstigungen für Institutionen im Landkreis würde der Kinder- und Jugendarbeit zugute kommen. Außerdem könnte so die Anziehungskraft der kreislichen kulturellen Einrichtungen für Kinder- und Jugendgruppen erhöht werden, was sich nicht zuletzt auch aus finanzieller Sicht positiv für den Landkreis auswirken kann. Entsprechende Vergünstigungen für die Nutzung des ÖPNV für die Inhaber der Juleica gewährleisten darüber hinaus auch die Mobilität der ehrenamtlich Tätigen.


Antrag als PDF


Schön, dass Sie hier sind! Wenn Sie Fragen haben oder uns  besser kennenlernen möchten: Sprechen Sie uns an: per Email unter kontakt@linksfraktion-nordsachsen.de oder persönlich jeden Dienstag im LINKS.Punkt, Breite Straße 9 in Eilenburg. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuwirken.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.